ErtragssteigerungManagement auf ZeitVerkaufsförderung  
 

Vita Carl-Albrecht Benker

Erfahrung

  seit 2012 CEO CAB Consulting GmbH
    Ertragssteigerungsprogramme/Distributionserweiterungen/Interims-
Management/ Neuausrichtungen für Unternehmen der Konsumgüterindustrie
 
  2009 - 2011 Tirol Milch reg. Gen. mbH; A- Innsbruck /Wörgl
Geschäftsführer
    Aufgaben:
• Eliminierung der operativen Verluste ( 2008: € 5,2 Mio € )
• Milchgeldauszahlungssteigerung auf Bundesdurchschnitt
• Neuausrichtung der Marke »Tirolmilch« auf Maßgabe der vorhandenen,
  ewachsenen Strukturen
Ergebnis:
• Turn around im operativen Geschäft
• Milchgeldauszahlungssteigerung von 26 auf 36 cents/kg
• Sortimentsüberarbeitung/Markenrelaunch für den europäischen Markt
 
  2009 CAB Consulting GmbH
 
  2005 - 2008 Molkerei Alois Müller GmbH & Co. Aretsried
Interims-Management, Geschäftsbereich Handelsmarken
    Leitung Business Unit mit einem Umsatz > € 200 Mio.
Aufgaben:
• Rückkehr zur Profitabilität ( 2005: ca. € 4 Mio. Verlust )
• Sortimentsüberarbeitung
• Distributionsausweitung/Neukundenakquisition
• Führung/Entwicklung der Mitarbeiter im Sinne der Ziele
Ergebnis:
• Turn around ( 2008: ca. € 13 Mio. Gewinn )
• Einstellung defizitärer Sortimentsbereiche
• Sortimentsüberarbeitung unter wirtschaftlichen Aspekten
• Bereinigung der Konditionssysteme
• Entwicklung/Launch hochprofitabler Neuprodukte in Europa
 
  2001 - 2004 Molkerei Rücker GmbH; Aurich/Wismar
Geschäftsführer Marketing/Vertrieb
    Aufgaben:
• Ertragsorientierte Modifizierungen der Konditionssysteme
• Distributionsausweitung aller Segmente in Europa
• Entwicklung/Launch hochprofitabler Neuprodukte aus dem bestehenden
  Produktionsportfolio
Ergebnis:
• Starke Steigerung des Unternehmenserfolges
• Vervielfachung der Volumina des Hauptartikels
• Entwicklung/Launch neuer Artikel für den LEH
• Bereinigung der Konditionssysteme
• Generierung von Neukunden in allen Produktbereichen
 
  1986 - 2000 Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG; D-Aretsried /
Sachsenmilch AG; D-Dresden
  1998 - 2000 Aufbau des Zentralbereichs „Mergers und Akquisitions“
Übernahmen/Beteiligungen in Europa
  1997 - 1998 Überleitung des operativen Geschäfts auf die fertiggestellte Molkerei in
Leppersdorf und Managementübergabe in die neu geschaffenen Profitcenter
Ende 1998: Zielerreichung im Geschäftsfeld Sauermilchkäse
(Marktanteil 65% national BRD)
  1994 - 1997 Übernahme des operativen Geschäfts der Sachsenmilch AG, Dresden
(turn-around-Alleinverantwortung)
Entwicklung und Aufbau des Sortiments und der Marke „Sachsenmilch“
Bestellung zum Aufsichtsrat der Sachsenmilch Anlagen Holding AG
  1992 - 1993 zusätzliche Übernahme der operativen Verantwortung für die Molkerei Aue
und die Milchwerke Mittelsachen e.G. (turn-around)
  1992 Prokurist der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
  1991 - 1992 Sonderbeauftragter Neue Bundesländer
Übernahme der operativen Verantwortung für die Molkereigenossenschaft
Chemnitz (turn-around-Alleinverantwortung)
Zusätzlich Geschäftsführer der neu gegründeten Fa. Käsemeister GmbH & Co. (vollständiger Aufbau des Geschäftsfeldes "Sauermilchkäse")
  1989 - 1991 Produkt Manager Marke Müller gesamt
Entwicklung diverser erfolgreicher Neuprodukte und des Dachmarkenslogans
„Alles Müller, oder was ?“
Überproportionales Marktanteilwachstum der Einzelmarken
Entwicklung und Umsetzung erfolgreicher Merchandisingkonzepte
  1987 - 1989 Verkaufsleiter Nielsen IV
  1986 - 1987 Assistent des Verkaufsleiters Nielsen IIIb
 

Ausbildung

  1983 - 1986 Betriebswirtschaftsstudium in Stuttgart
Abschluss: Diplom-Betriebswirt
 
  1982 - 1983 Wehrdienst
 
  1968 - 1982 Schulbesuch mit Abschluss der allgemeinen Hochschulreife
 
  1962 geboren in Bayreuth
 
    Fremdsprachenkenntnisse: Englisch, Französisch
 

Wer ist denn Carl-Albrecht Benker?

  Ich bin…
ein humorvoller, aufrichtiger Mensch. Von meinem Umfeld werde ich
wegen meiner Kommunikationsfähigkeit, Analytik und Offenheit als Vertrauensperson geschätzt. Auf authentische Ausstrahlung und authentisches Verhalten lege ich großen Wert. Ich bin zuverlässig, verantwortungsvoll, fürsorglich und intuitiv.
 
  Ich kann…
zupacken, Stress in planvolle Produktivität umleiten und unter Druck
den Überblick behalten, ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren.
Weil ich zu Ende denken und die Verhaltensweise Dritter abschätzen
kann, das sage, was ich denke und auch danach handle, kann ich überzeugen.
 
  Ich habe…
einen gesunden Menschenverstand, eine ausgeprägte Analytik, die Fähigkeit zu führen und andere zu begeistern, fundiertes fachliches Wissen und eine selbständige Arbeitsweise. Eine additiv teilweise unkonventionell anmutende Vorgehensweise verhalf mir zu brillanten Lösungen und Arbeitsergebnissen.
 
  Ich möchte…
Neues lernen, Menschen und Organisationen unterstützen und eine Leistungsaufgabe wahrnehmen, die es mir ermöglicht, mit Spaß und Freude meine Qualitäten gewinnbringend einzusetzen.

 

 

Vita
Kontakt
Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen